Unser Mitglied

Jagdgesellschaft Allhaming

Verfügbares Wild

Jährlich werden rund 100 Rehe, 20 Fasane, 15 Hasen und 15 Stockenten erlegt.

Unser Jagdrevier

Das Gemeindegebiet umfasst 14,2 km². Davon sind 260 ha Wald und 1015 ha landwirtschaftliche Nutzflächen wie Acker, Wiesen, Streuobstflächen sowie Weingärten.

Prägende Elemente des Gemeindegebiets sind die landwirtschaftlich genutzten „Riedln“, das große nadelholzdominierte Waldgebiet im Nordwesten sowie der Talraum des Sipbachs. Allhaming befindet sich im Zentralraum auf der Traun-Enns-Platte mit ihrer hügeligen Landschaft und geringen Niveauunterschieden. Das gesamte Gemeindegebiet wird nach der naturschutzfachlichen Raumgliederung dem Teilgebiet Traun-Enns-Riedlland zugeordnet. Das Gemeindegebiet erstreckt auf einer Seehöhe zwischen 306 m und 374 m.

Impressionen aus unserem Revier

Unser Jagdrevier liegt im oberösterreichischem Zentralraum. Die Landschaft ist geprägt von ländlichen Strukturen sowie natürlichen Lebensräumen.

Kontaktieren Sie uns

Schicken Sie uns gleich Ihre Wildbret-Anfrage

Anfrage für Wildbret

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig
© Wilder-Genuss.at - ARGE Wildbret Linz Land
Cookie Consent mit Real Cookie Banner